Unfallverhütung bei Aussetzvorrichtungen und Rettungsbooten

Unfallverhütung bei Aussetzvorrichtungen und Rettungsbooten

4.11 - 1251 ratings - Source



Hintergrund der vorliegenden Diplomarbeit ist die hohe Anzahl von RettungsbootsunfAcllen wAchrend der Aœbungen in den vergangenen Jahren. Statistiken zeigen eindeutig, dass es vor allem vollstAcndig geschlossene, seitlich aussetzbare Rettungsboote sind, die an VorfAcllen beteiligt waren. Aus diesem Grund werden Aussetzvorrichtung und Rettungsboot in ihrem Aufbau und ihrer Funktionsweise im Hinblick auf die Schwachstellen nAcher erklAcrt. Unter Zuhilfenahme von Untersuchungen und eines aktuellen Beispiels werden verschiedene Unfallursachen erlAcutert. Grundlegendes Problem ist die Konstruktion des HeiAŸhakens und das AuslApseprinzip. Last, die auf die HeiAŸhaken wirkt, wird an Bauteile weitergeleitet, die nicht dafA¼r ausgelegt sind. Dies hat Fehlfunktionen bis hin zum Unfall zur Folge. Unzureichende War-tung und Instandhaltung, basierend auf einer mangelhaften Ausbildung, bilden die zweite Hauptunfallursache. Basierend auf diesen GrA¼nden werden MaAŸnahmen zur UnfallverhA¼tung beschrieben. Ziel ist es, Wartung und Instandhaltung mit Hilfe von entsprechenden Richtlinien zu standardisieren. Arbeiten sollen ausschlieAŸlich von zertifizierten FachkrAcften mit Hilfe von detaillierten HandbA¼chern des Herstellers durchgefA¼hrt werden. Diese Unterlagen sollten sich stAcndig auf dem Schiff befinden und dienen unter anderem auch der grA¼ndlichen Vorbereitung der Aœbungen durch den Offizier. Die Reederei hat eine Aœbung mit ihren Mitteln zu unterstA¼tzen und im Rahmen des Sicherheitsmanagement-Systems genaue Anweisungen zur DurchfA¼hrung einer RettungsbootsA¼bung zu machen. HeiAŸhaken die A¼ber keine ausreichend hohe innewohnende SicherungsstabilitAct verfA¼gen, sollen mit Absturzsicherungen versehen werden, bis der Haken ersetzt werden kann. ZukA¼nftig werden neue Modelle von HeiAŸhaken auf den Markt kommen, die hApheren Sicherheitsstandards genA¼gen. Hersteller werden verpflichtet ihre Produkte nachzurA¼sten oder auszutauschen, wenn diese unsicher sind. Die Fehler- MApglichkeits- und Einflussanalyse bietet hier einen Ansatz zur Evaluierung der verschiedenen Typen. Die Ergebnisse der Beurteilungen sollen in eine internationale Datenbank eingespeist werden. Dies ist ein erster Schritt zu mehr Transparenz und Standardisierung des AuslApsesystems. Einen Ausblick, wie ein HeiAŸhaken zukA¼nftig funktionieren kann, bietet das a€žTriple 5a€œ Modell. Dieser zeichnet sich durch eine hohe SicherungsstabilitAct und ZuverlAcssigkeit aus.48 (66), wurde der Life Saving Appliance Code als neue Vorschrift 1998 verbindlich.8 Der LSA Code hat die Funktion, ... Sub a€“ Committees), gehAprt der SeeschifffahrtsbehAprde a€“ a€žInternational Maritime Organisationa€œ (IMO) der Vereintenanbsp;...


Title:Unfallverhütung bei Aussetzvorrichtungen und Rettungsbooten
Author: Oliver Hank
Publisher:GRIN Verlag - 2010-07-20
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA